Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite
erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr »
EINVERSTANDEN

Bankverbindung für
Ihre Zustiftung
:

Sparkasse Freiburg-
Nördlicher Breisgau
IBAN: DE48680501010012849644
BIC: FRSPDE66XXX
Stichwort: »Gute Taten stiften«

Mit Ihrem Testament die Zukunft der Region gestalten

Über das Lebensende hinauswirken

Sie möchten besonders langfristig helfen und dafür
sorgen, dass auch in Zukunft weiter Bestand haben
soll, was Ihnen stets wichtig war? Über das Lebens-
ende hinauswirken, Zukunft gestalten und gesell-
schaftliche Verantwortung übernehmen?
Dann ist vielleicht eine Stiftung für Sie der richtige
Weg. In der DRK Stiftung Freiburg bleibt Ihr Erbe
oder Ihr Vermächtnis zu 100% erhalten - über
Generationen hinweg. Große und kleine Geldbeträge,
Immobilien oder Wertpapiere sollen Zinsen und
Erträge bringen und dauerhaft erhalten bleiben.
So unterstützen Sie den DRK Kreisverband
Freiburg e.V. dauerhaft dabei, Menschen in
schwierigen Lebens- oder Notsituationen zu
helfen.

Ihr Wille zählt
Wer Erbe wird, hängt von Ihrer Entscheidung ab. So können Sie entsprechende Verfügungen treffen, um sicherzustellen, was nach Ihrem Tod mit Ihrem Nachlass
geschieht. Wenn Sie Menschen und gemeinnützigen Organisationen helfen wollen, die von der gesetzlichen Erbfolge nicht berücksichtigt werden und ebenso sicher sein wollen, dass der Staat keine Erbschaftssteuer erhebt, sollten Sie Ihren letzten Willen verfassen. Um eine zuverlässige Wiedergabe Ihres Willens sicherzustellen und alle Zweifel an Ihrer Absicht auszuschließen, erkennt der Gesetzgeber eine Verfügung von Todes wegen nur an, wenn sie in Form eines Testaments oder Erbvertrages niedergelegt wurde. Ihre letztwillige Verfügung können Sie als privates oder öffentliches Testament errichten.

Das öffentliche und das private Testament
Beide Testamentsformen stehen gleichberechtigt nebeneinander. Das öffentliche Testament hat jedoch den Vorteil, dass der Notar bei der Aufnahme des Testaments über die Auswirkungen der infrage kommenden Verfügungen belehrt.
Das private Testament ist nur wirksam, wenn Sie Ihren letzten Willen vollständig von Anfang bis zum Ende mit eigener Hand schreiben und unterschreiben.

Ihr Testament können Sie jederzeit ändern
Ändern sich Ihre Vorstellungen und Absichten, können Sie jederzeit Ihr Testament ändern oder aufheben. Es ist auch möglich, im neuen Testament nur einige Ergänzungen zum ersten vorzunehmen oder Einzelverfügungen des ersten zu ändern.

Wie kann ich die DRK Stiftung Freiburg mit meinem Vermögen unterstützen?
Überlegen Sie in aller Ruhe, ob, wie und wofür Sie sich nachhaltig engagieren möchten. Stehen Ihre Ziele und Werte im Einklang mit denen des DRK und der Region? Möchten Sie schon heute einen finanziellen Beitrag leisten und „Gute Taten“ unterstützen?
Die DRK Stiftung Freiburg steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Steuerliche Fragen und die Auswirkung auf das eigene Vermögen hängen auch vom Einzelfall ab. Bitte besprechen Sie sich zur Sicherheit mit einem Steuerberater, Rechtsanwalt oder Notar, um alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können. Wir vermitteln auf Wunsch gerne entsprechende Kontakte.


© Copyright 2019   DRK Stiftung Freiburg